Neue Klänge zum 11. September

Am Sonntag findet am Marstallhof die zentrale Gedenkfeier zum 10. Jahrestag der Terrorangriffe vom 11. September 2001 statt. Bundespräsident Wulff wird sprechen, ebenso wie Kardinal Marx. Im Zentrum steht die Uraufführung der Komposition „time zero“ der griechischen Komponistin und Dirigentin Konstantia Gourzi. Orchester, Solisten und Kinderchor haben die ganze Woche über bei uns im Theatersaal geprobt. Das Amerika Haus war voll der schönen Klänge.

Advertisements

0 Responses to “Neue Klänge zum 11. September”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Wichtige Websites

Beiträge


%d Bloggern gefällt das: