Münchner Ehrenbürger und OB Ude im Amerika Haus

Am Freitag bekam das Amerika Haus hohen Besuch: auf Einladung von Oberbürgermeister Christian Ude hatten Münchner Ehrenbürger an einer Tour zu wichtigen Bauten in München teilgenommen. Letzte Station war das Amerika Haus. Bei uns zu Gast waren Frau Charlotte Knobloch, Alt-OB Hans-Jochen Vogel und der ehemalige Präsident der TU Otto Meitinger. Franz Simm, einer der beiden Architekten des Amerika Hauses, erläuterte den demokratischen und offenen Sinn der Architektur.
Es war ein faszinierendes Gespräch, bei dem die Gäste kein Hehl daraus machten, was sie von der Entscheidung der Staatsregierung, das Amerika Haus an die acatech zu übergeben hielten. Zu hören waren Zorn und Fassungslosigkeit und der feste Wille, alles daran zu tun, dass diese Entscheidung nicht umgesetzt wird. OB Ude hob noch einmal hervor, dass er die acatech nicht für eine akademische Instution hielte sondern lediglich für eine Lobbyorganisation der deutschen Industrie, die kein Anrecht auf den symbolträchtigen Bau habe.

Advertisements

0 Responses to “Münchner Ehrenbürger und OB Ude im Amerika Haus”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Wichtige Websites

Beiträge


%d Bloggern gefällt das: