Wir bleiben mindestens bis Ende 2013 und kämpfen weiter – Zwischenstand

Nach der großartigen Demo am 15. Juni 2012, bei der über 600 Münchner Bürger das Amerika Haus umarmten, gab es ein Gespräch mit Staatsminister Kreuzer in der Staatskanzlei. Das Ergebnis war die Vereinbarung, dass das BAZ noch bis zum 31.12.2013 im Amerika Haus bleiben kann. Danach wird das Haus renoviert, die Arbeiten werden mindestens zwei Jahre dauern.
Das ist für uns ein wichtiger Zwischenerfolg. Denn nun bleibt uns nicht nur die Chance, weiter für den Erhalt des Hauses zu kämpfen, sondern vor allem auch unsere Arbeit fortzusetzen. Und darum geht es ja eigentlich. Ich bin sehr froh und dankbar, dass alle unsere MitarbeiterInnen trotz der anhaltenden Unsicherheit mit voller Energie und Enthusiasmus weiterarbeiten. Die überwältigende Unterstützung, die wir von wirklich allen Seiten erfahren, spornt uns an.
Die Staatsregierung möchte die Arbeit des BAZ fortsetzen und sogar erweitern. Wir begrüßen das sehr und freuen uns auf die Planungsgespräche. Aber es bleibt dabei: diese internationale Arbeit der Völkerverständigung muss im Amerika Haus stattfinden, es gibt keinen idealeren Ort. Dagegen haben wir noch nicht einen zwingenden Grund gehört, warum die acatech ausgerechnet hier residieren muss.
In diesem Kampf werden wir nicht nachlassen. Wir dürfen es auch gar nicht, weil ganz München inzwischen von uns erwartet, alles dafür zu tun, dass dieses wertvolle Haus für alle Bürger offen gehalten wird und nicht zu einem repräsentativen Bürohaus verhunzt wird.

Advertisements

1 Response to “Wir bleiben mindestens bis Ende 2013 und kämpfen weiter – Zwischenstand”


  1. 1 Ottenbacher 20. September 2012 um 08:25

    Ein wirklich erstklassiges Immobilienvideo von „t-media.tv“ unterstreicht :

    Die Alte Akademie wäre der ideale Standort für die „Acatech“ !


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Wichtige Websites

Beiträge


%d Bloggern gefällt das: